Kath. Pfarrei St. Ägidius Ebnath
Jesus liebt dich Home Pfarrei Gremien Aktivitäten Pfarrbrief St. Ägidius Links Impressum Kontakt

St. Ägidius Ebnath
Schätze der Pfarrei



St. Ägidius
St. Ägidius 

St. Ägidius-Reliquiar enthält eine Reliquie des heiligen Ägidius
Hirschbergerkelch
Hirschbergerkelch 

Der Kelch stammt aus dem Jahr 1753.
Die Stifterinschrift im Fuß des Kelches zeigt das Wappen der Familie von Hirschberg mit dem Namen des Stifters
" Georg Carl Adam von Hirschberg "
Hirschberger-Monstranz
Hirschberger-Monstranz 

Diese Monstranz stammt aus dem Jahr 1699.
Sie ist reich mit Rokokomuschelwerk, mit Ähren und Weinlaub verziert. Eine Meistermarke zeigt die Buchstaben F.C.M.
Auch diese Monstranz ist eine Gabe der Familie Hirschberg.
Der Kelch des Pfarrers Hupfer
Der Kelch des Pfarrers Hupfer 

Diesen Kelch schenkte die Pfarrei ihrem Pfarrer Joseph Hupfer zum
40. Priesterjubiläum.
Textinschrift: " Diesen Kelch stiftete die dankbare Pfarrei Ebnath ihrem Pfarrer dem H.H. Dechant und Geistlichen Rat Joseph Hupfer der hier seit seiner Priesterweihe als guter Hirt seine Schäflein weidet zum 40. Priesterjubiläum 1895-1935 "
Katholisches Pfarramt - Brander Straße 5 - 95683 Ebnath - Telefon (0 92 34) 259 - Telefax (0 92 34) 82 90 - pfarramt@pfarrei-ebnath.eu